Seiten

Starkys Stücke

Schön, dass Du bei mir vorbeischaust

Kopfzeile

Samstag, 31. Januar 2015

Hallo Wochenende

Hallo meine Lieben,

Es ist wieder „ich back's mir Zeit“
Thema diesen Monat: Frühstück

Eigentlich dachte ich nicht, dass ich diesen Monat mitmache, denn unser Frühstück kommt eher selten aus dem Ofen.
Wenn wir uns was besonderes machen, dann eher Oatmeal oder so. Aber dann kam in einer FB Gruppe der Nutella-Sonnen-Hype auf. :)
Die musste ich unbedingt probieren.(wer mit bei  Instagram folgt, hat sie diese Woche bestimmt schon gesehen :))
Und was soll ich sagen: Perfekt zum Sonntagsfrühstück (oder auch zum Nachmittagskaffee :))




Als Teig eignet sich Croissantteig, Blätterteig, (im Notfall auch Fertigpizzateig) oder Hefeteig.
Einfach 3 Kreise ausschneiden und mit Nutella bestreichen, einen 4. als Deckel, zur Sonne formen (zb. nach dieser Anleitung von Youtube)





... für ca. 30 min in den Ofen



...und genießen...


...mhhhh so kann das Wochenende anfangen....

Ich geh mich jetzt mal freuen:
  • über meine leckere Sonne, die ich bestimmt nicht zum letzten mal gemacht habe.
  • über die Sonne draußen und den Schnee
  • den Samstag ohne Veranstaltungs/ Sporttermine
  • dass meine Schwägerin mit Familie zu Besuch ist
  • dass ich mich heute Nachmittag mit einer Freundin zum gemeinsamen nähen treffe



Ein entspanntes Wochenende euch allen...

Keep smiling



verlinkt bei:



Freitag, 30. Januar 2015

Einer geht noch...

Hallo meine Lieben,

Es gibt dann doch noch ein paar Menschen in meiner Umbegung, die noch ohne Leseknochen lesen müssen...
Die beste Freundin vom Töchterchen nun nicht mehr :).







Passt sogar farblich zum Buchgeschenk :)





Mit dem süßen Plotterfreebie von Mialoma





Schnitt von hier 
Plotterdatei: mialoma
Stoffe: Julia


Keep smiling



verlinkt bei:




Dienstag, 27. Januar 2015

Gewonnen...

Hallo meine Lieben,

Schon vor Weihnachten habe ich bei der lieben BerliNÄHerin ein Ebook für eine Diabetes-Zubehör Tasche gewonnen. Ich mach ja nicht oft mit bei Gewinnspielen, aber dieses mal schon und dann hatte ich auch gleich Glück! :))



Es ist eine Tasche für Diabetiker. Und was soll ich sagen, ich find sie genial!




Die tolle Tasche habe ich meiner Mama zum Geburtstag geschenkt, und sie hat sich sehr gefreut.



Was man da so alles mitschleppen muss...
Spritzen, Messgerät (meine Mom misst über ihren Apfel Touch, dazu hat sie das kleine schwarze Dingens zusätzlich), Piekser, Traubenzucker




Eigentlich war laut Jana von Kubischneck, die das Ebook erstellt hat, die Innentasche für Karten und Diabetikerpass vorgesehen.
Da meine Mom die Tasche aber vor allem zum Reisen nutzt, habe ich es so angepasst, dass ein Kühlpack reingeht, und so das Insulin unterwegs gekühlt bleibt.






Meine Mom misst wie gesagt nicht mit einem normalen Messgerät und eigentlich würde sie das schwarze Dingens  gern dran lassen, da dürfte die Tasche noch einen Tick länger sein.



Die Tasche passt nicht 100% weil ich sie „blind“ nähen musste. Also ohne ausprobieren. Dafür passt es (dank der tollen Anleitung von Kubischneck) dann doch erstaunlich gut

Naja beim nächsten mal weiß ichs. Meine Mom hat schon die xxl Variante bestellt, damit auch alle anderen Medikamente reinpassen.


Schnitt: Diabetikertasche von Kubischneck
Stoffe: Außen:Sterne beschicktete Baumwolle von farbenmix
Innen: belissimi fiori


Keep smiling


verlinkt bei:





Dienstag, 20. Januar 2015

This way to...

Hallo meine Lieben,

Mein Nähzimmer habe ich inzwischen wieder, was entstanden ist, kann ich euch aber erst nächste Woche zeigen (ist ein Geschenk ;))

Aber einen Rahmen habe ich euch nicht gezeigt. (letzte Woche gab es hier schon mal welche zu sehen)
Das Schwesterchen heiratet dieses Jahr, und zu Weihnachten gab es schon ein Geschenk dazu.




Rahmen von Schweden
Plotterdatei: Sil Store

In den Rahmen kommt dann das Hochzeitsfoto.
Außerdem befindet sich hinten in der Wand ein Loch. Jedes Jahr bekommen die beiden dann von mir am Hochzeitstag ein Glöckchen, mit denen sie dann hoffentlich den Rahmen füllen :)
(Idee dazu von diesem Pin)








Ab nächster Woche gibt es wieder was genähtes, versprochen :)
Keep smiling



verlinkt bei:





Donnerstag, 15. Januar 2015

Baby ist cold outside

Hallo meine Lieben,

Leider hab ich mein Nähzimmer noch nicht wieder (in der Weihnachtszeit belegen Vater und Sohn das Zimmer mit Carerrabahn, Eisenbahn und Co., bauen und basteln da stundenlang. Normalerweise kann ich immer spätestens zum Ferienende die Wollmäuse als Grund anbringen, dass alles weggeräumt werden muss, und ich meine Nähmaschinen wieder aufbauen kann, aber dieses Jahr haben sie „nur“ das Tischeishockey aufgebaut.
Tja da gilt mein Staubsaug-Argument leider nicht, und deshalb kann ich noch nicht wieder nähen.
Macht aber nichts, zeig ich euch was Geplottetes:


Rahmen vom Schweden
Plotterdatei:Sil store
Folie: Vinyl

Ich hatte zu Weihnachten und Wichteln schon welche verschenkt, und jetzt hab ich mir auch einen gemacht.
Er schmückt abwechselnd unser Treppenhaus oder das Wohnzimmerfenster.


Diese hier habe ich übrigens verschenkt:


Rahmen vom Schweden
Plotterdatei:Sil store
Folie: Vinyl



Rahmen vom Schweden
Plotterdatei:Sil store
Folie: vom Kaffeeröster



Keep smiling



verlinkt bei:
* Rums

Dienstag, 13. Januar 2015

auf die Schnelle

Meine „kleine“ Cousine hatte runden Geburtstag. Und wie das so ist, hat sie sich für ein großes Geschenk Geld gewünscht.
Nur Geld im Umschlag geht ja garnicht, erst recht nicht, seit der Plotter im Haus ist...



also schnell Zahlen geplottet...
ein bisschen was für den Tag nach der Party zusammen gesucht, ...






...inspiriert dazu hat mich das 5-Minuten Advent-Geschenk von meiner Pinterest Pinwand (hier) .... noch ein Peeling dazu (Idee von hier)...




Geld dran und fertig ist eine Geldgeschenkverpackung :)





für Dich Label: Aurora
Plottereien: selbst erstellt





verlinkt bei:


Freitag, 9. Januar 2015

Was ich unter den Baum gelegt habe


So langsam gewöhnen wir uns wieder an den Alltag, ihr auch?
Ich bin im Moment aber noch am "Jahreswechsel-sortieren" und hab noch nichts neues angefangen. Deshalb möchte ich euch noch zeigen, was ich so zu Weihnachten verschenkt habe.

Natürlich waren Leseknochen dabei :)




...für eine kleine Dame, die seit neuestem nicht mehr auf pink steht....




...für meine Tante...



...für eine Pferdefreundin, die auch Einhörner mag...


...und für 2 coole Jungs...



Schnitt: Sew for home
Plotterdatei: Einhorn: LiebEling Smiley: Frau Liebstes
Stoffe: aus meinem Regal :)

Jetzt sind so ziemlich alle mit einem Knochen ausgestattet, und für die Geburtstagsgeschenke muss ich mir was neues einfallen lassen ;)




verlinkt bei:

Dienstag, 6. Januar 2015

Für 2 kleine Engel

Heute möchte ich euch etwas zeigen, dass ich schon vor einer ganzen Weile gemacht habe.

Ein Geschenk für die Mama eines Zwillingspärchens. Mit der Übergabe hat es aber eine ganze Weile gedauert, und zuerst sollte es ja die Mama sehen.

Jetzt ist es aber hat es geklappt und ich kann sie euch auch zeigen:



U-hefthüllen, mit gesticktem Namensbutton...



... geplotteten Geburtsdaten in Herzform...


Schnitt: selbstgemacht
Rahmen: Lieblingsstickerei
Stoff: Bellissimi Fiori, HHL Mandala, Dots
Plotterdatei: selbst erstellt

 ...und Innentasche für den Impfpass



Wer seine U-hefthüllen auch so aufhübschen will, aber keinen Plotter oder Sticki hat kann sich gerne bei mir melden. 





Und schau heute hier vorbei:
Kiddiekram 
Creadienstag
Plotterliebe

Donnerstag, 1. Januar 2015

Auf ein neues


Guten Morgen,

neues Jahr neues Glück, oder so ähnlich :) Und, schon Vorsätze gefasst fürs neue Jahr?

Ich habe eigentlich nur zwei, (außer natürlich dem unmöglichen, wieder in meine alte Jeans von vor 15 Jahren zu passen) diese 2 möchte ich aber unbedingt umsetzen.
  1. (betrifft mein „Blogleben“) Mehr kommentieren. Ich sehe oft so schöne Sachen, denke wow, da schreibst später was dazu und dann... vergessen. Lieber vielleicht nicht so tiefsinnig, dafür spontan :)
  2. Die tollen Postkarten die ich immer so sehe nicht nur anschmachten sondern kaufen (oder selber basteln) und an liebe Menschen verschicken, und Geburtstagskarten schreiben!
Sollte doch eigentlich zu schaffen sein, oder?
Und was habt ihr so geplant?



Ich wünsche euch einen wunderschönen Start ins neue Jahr!