Seiten

Starkys Stücke

Schön, dass Du bei mir vorbeischaust

Kopfzeile

Dienstag, 31. Mai 2016

Urlaubsmodus an!

Guten morgen ihr Lieben,

Eigentlich wollt ich euch in meinen Ferien einiges zeigen, außerdem war meine To do/ to sew-Liste voll, aber dann haben wir einfach mal NICHTS gemacht.

Wobei das stimmt nicht ganz.

Der Lieblingsmann hat zusammen mit einem Freund meinen Balkon wieder hübsch gemacht, wir haben gaaaanz viel Monopoly gespielt, der Sohnemann hat sein Zimmer in eine riesen Lego-Starwars Schlacht verwandelt (auf Instagram könnt ihr noch das Beweisfoto sehen ;)), wir waren Baden, ich hab einen (virtuellen) Stapel Bücher gelesen, wir waren wandern (ok XXL-spazieren) und haben entspannt. Also waren wir eigentlich schon ganz schön fleißig.

Meinen Urlaubsmodus habe ich voll in die erste Arbeitswoche gezogen, deshalb passt mein heutige Projekt perfekt :)

Vor ein paar Wochen habe ich euch meine neue Tasche für Reiseunterlagen *klick* gezeigt, daraufhin durfte ich auch gleich noch ein zweite anfertigen.



Diesmal sollten Impf-, Tier- und Reisepässe reinpassen. Mission erfüllt :)

SM: Eigenbau
Piratenstoff: Dapper
Plott: Eigenbau
Webband: farbenmix

Ich treib dann noch ein bisschen im Urlaubsmodus rum, während das Täschchen bei *HoTHandmade on Tuesday,* Dienstagsdinge,PlotterliebeSternenliebe
Taschen und Täschchen*Taschensewalong 2016  vorbei schaut. Und beim Jahresprojekt Regenbogen (da muss ich den Monat Juni ein klitzekleines bisschen vorverlegen, aber Tiere gibt es bei mir selten bis nie auf dem Stoff)



Montag, 30. Mai 2016

Ich freu mich 22/2016

 lieber spät als nie ;) Ich hab mich letzte Woche gefreut:

-über tolle 2 Wochen Ferien 

- die richtige Mischung aus gutem und schlechten Wetter, sodass man auch richtig schön faulenzen konnte 

- meine 5 Bücher, die ich gelesen habe, und die allesamt gut waren

- meinen schicken neuen Balkon, den der Lieblingsmann in der ersten Ferienwoche gebaut hat




- das der Kindergeburtstag vom Sohnemann doch noch wie gewünscht (mit Minigolf und fast allen eingeladenen Kids) gefeiert werden konnte.


Mittwoch, 25. Mai 2016

neue Plottereien für den Sohnemann

Hallo meine Lieben,

es gibt ja so Dateien da denk ich nööö, das ist nichts für uns, und dann kommt eins meiner Kinder um die Ecke und Zack, mach ich sie doch :)

Inzwischen kommen sie auch mit konkreten Wünschen an. So auch hier, deshalb hat der Dino einen hellen Arm und ein helles Bein, was sich der Sohnemann dabei gedacht hat, entzieht sich leider meiner Kenntnis. Mich irritiert das ja ein bisschen, ich denke andersrum oder einfarbig wäre besser gewesen, aber ihm gefällt's, also alles gut





Gezeichnet hat den Dino mal wieder die liebe Jani von lilleFrosch und ihr bekommt sie ab sofort hier. Ich bin echt immer geplättet, welche Zeichnungen sie immer wieder erstellt.













verlinkt bei:


Die Plotterdatei „Dino“ wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt, damit ich sie auf Herz und Nieren testen kann. Was daraus entstanden ist und die Fotos sind auf meinem Mist gewachsen, auf meine Meinung wurde kein Einfluss genommen. Dennoch muss ich diesen Post als Werbung bezeichnen.

Freitag, 20. Mai 2016

Ich freu mich 20/2016



Ich freu mich dieses Woche über:




- FERIEN daheim!!! Alles geht etwas langsamer und gemütlicher zu.
- Lesen. Ist für mich wie atmen. Ich hab eigentlich immer ein Buch am Bett/ in der Tasche :)
- Lecker gegessen beim Asiaten
- dass meine Kinder in Sachen essen so neugierig sind, und alles ausprobieren
- Sonne, es soll ja langsam Sommer werden :)

Macht's euch nett











*Freutag nach der Idee von Emma

Donnerstag, 19. Mai 2016

Taschenspieler 3- Finale mit Tragebildern

Hallo ihr lieben,

leider schon wieder vorbei, das Sew along der Taschenspieler 3 CD. Wie immer hat es sehr viel Spaß gemacht, ich hab ein paar neue Kniffe gelernt, bin an der einen oder anderen Tasche verzweifelt *klick* ;) und von ein paar Taschen überrascht *klick* worden.  Und wie immer hätte ich einige Taschen, ohne das Sew along nicht genäht, also ein dickes DANKE liebe Emma für die Organisation.

Und hier die letzten Wochen im Überblick... Während des Sew alongs habe ich ein paarmal händeringend nach Tragebildern gesucht, damit ich die Größe abschätzen kann, leider ohne Erfolg. Deshalb haben wir letzte Woche ein Taschenfotoshooting veranstaltet und somit gibt es (fast) alle Taschen am "lebenden Objekt"


 Beuteltasche (verkleinert auf 89%)


Stickdatei: Skater von Rockqueen

Zirkeltasche: (verkleinert auf 90%) wie versprochen ordungsgemäß im Dirndl (In die Tasche passt übrigens eine Regenjacke, Geld, Schlüssel und Handy, extra für euch getestet ;))




Stickdatei: Simas Paradies


Kosmetiktasche




















Stickdatei: Rockqueen

Kuriertasche









6 von 11, kein hervorragender Schnitt, aber alle Taschen, die ich nähen wollte, hab ich geschafft.
Geldbeutel, Zylindertasche, Lenkertasche, Kurventasche, und Bogentasche habe ich ausgelassen.
Die ersten 3 waren einfach nicht so mein Schnitt, Kurven- und Bogentasche seh ich eher als Herbsttaschen.

Mein Highlight ist die Kosmetiktasche (da folgen bestimmt noch ein paar) und natürlich die Reisetasche. Überrascht hat mich die Retrotasche, die gefällt mir eigentlich noch besser als die Kuriertasche, das hatte ich so nicht erwartet.




Weil der Großteil der Taschen ja für mich ist, ab damit zu Rums



Dienstag, 17. Mai 2016

Let's dance

Hallo ihr lieben,

als Mädchen habe ich Ballett gemacht, und hab es geliebt. Irgendwann wächst man da leider raus. (Obwohl es immer noch Momente gibt, da muss ich leider in der Küche ein paar Pirouetten drehen ;))  Und auch an Ballettbildern kann ich gaanz schlecht vorbei gehen.

Deshalb war klar, dass ich Janis neue Datei testen muss. Das Töchterchen hat ja leider die Ballettschuhe gegen Fußballschuhe eingetasucht, aber ich find schon was, was ich damit beplotten kann, dachte ich.

Hab ich tatsächlich. Und zwar eine Einkaufstasche zum zusammenfalten. Super für unterwegs, wenns doch mal mehr wird als geplant. Maika hat mir beim Herzwichteln so eine geschenkt, und sie ist tatsächlich ziemlich oft im Einsatz.



Auch außen ist eine kleine Tänzerin aus Glitzer auf der Tasche



Außerdem habe ich das erste Mal ein Knopfloch mit meiner Maschine genäht, geht ja total easy :), wenn ich das gewusst hätte... Wie man einen Knopf mit der Maschine annäht hab ich aber dann doch nicht verstanden, und schnell von Hand angenäht.




Die Eckdaten:
Schnitt von schickiline 
Ballerinadatei von Lillefrosch 
Folien Flex und pearlglitter von Plotteranne
Stoff: Rom von farbenmix












verlinkt bei:
*HoTHandmade on Tuesday

Freitag, 13. Mai 2016

Ich freu mich 19/2016

Die Woche war leider doof :(

Glücklicherweise aber geht meine "Ich freu mich" Woche von Freitag bis Donnerstag. Sonst hätte ich mich wohl schwerer getan, 5 richtig glückliche Momente zu finden.

So aber:

- Spontane Wanderung auf unseren Hausberg. Tierisch gefreut einen neuen Trampelpfad zu entdecken (über den Muskelkater am Tag drauf nicht ganz so gefreut)



- Muttertagsüberraschungen
- Wunderschönes Wochenendwetter mit dazugehörigem angrillen.
- das Gefühl nach dem Friseur (Schnipp Schnapp Haare ab) sollte ich viel öfter machen
- dass ich mich nicht hab stressen lassen und meine Reisetasche in Ruhe fertig gemacht habe. Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden. (mehr Fotos gibt es hier)

Und (Vor)freude über:
- letzter Arbeitstag und ab morgen URLAUB :D



*Freutag nach der Idee von Emma 


Donnerstag, 12. Mai 2016

Also ich wär bereit...

für Wochenendtrip mit den Mädels, Wellness mit dem Lieblingmann oder auch Kurztrip in irgendeinen Abenteuerpark mit den Kids.
Schafft meine neue Reisetasche alles :)

Hallo ihr Lieben,

Dass sie Tasche riesig ist, brauch ich glaub ich nicht mehr zu sagen, bin gespannt, ob ich sie tragen kann, wenn sie voll ist :) Dass ich sie auch super schön finde, werdet ihr gleich an der Bilderflut merken.

Zu Emmas Linkparty habe ich es knapp nicht geschafft, hätte vielleicht geklappt, wenn man nicht immer noch ne neue Idee gehabt hätte, für hier noch eine Stickerei, da noch eine Paspel...
Zwischendrin war ich immer hin und her gerissen zwischen: schnell machen, damit sie fertig wird, und Zeit lassen, damit sie so wird, wie ich sie mir vorstelle.

Letztendlich bin ich froh, dass ich mich für das 2. entschieden habe...




Auf der einen Seite hat sie nur eine normale Tasche, ohne Verschluss, für alles was schnell ein und ausgepackt werden muss, auf der anderen Seite hab ich dann doch noch einen Reißverschluss dazu gemacht.



 


Der Kreise-Stoff war ursprünglich nur für innen geplant, und auch nur aus der Not heraus gekauft, weil ich nichts passendes da hatte, jetzt find ich ihn aber so toll, dass ich mich ärgere nicht mehr gekauft zu haben. Der ist nämlich bis auf den letzten Fitzel weg.








Als Taschengriffe hab ich Gurtband mit dem Stoff aufgehübscht. Ich mag die Griffigkeit von Gurtband in Verbindung mit Stoff und obwohl ich sie eigentlich "unisex" machen wollte, damit der Lieblingsmann sie auch nehmen kann, hat sich doch eine kleine Stickerei darauf verirrt... 








Schnitt: Taschenspieler von farbenmix
Stoffe: Innen: Affinity von Blend Fabrics, Außen: Moskau von farbenmix, Jeans
Paspel: selbstgemacht
Stickdatei: Stern aus der Skaterdatei von Rockqueen, Spruch: Chalkboard von Mädchenschätze


Ach ja: Die Karte gehört dem Töchterchen, überall wo sie schon war, kann sie frei rubbeln, wie ihr seht ist da noch Platz für Abenteuer ;) Aber ein tolles Geschenk für alle mit Fernweh



Den Steppstoff habe ich nicht weiter verstärkt, die Jeans habe ich an den Seiten mit H640 verstärkt, unten habe ich Decovil eingebügelt. So hat die Tasche auch leer einen guten Stand.

Einen kleinen Kritikpunkt habe ich allerdings: Schon beim Wenden hatte ich mit der Menge Innenstoff zu kämpfen. Deshalb habe ich "im Nahtschatten" der RV-teils den Außen- und Innenstoff nochmal miteinander verbunden. Genauso habe ich am Boden noch einmal entlanggenäht, damit das Decovil nicht abhauen kann (hat es nämlich auch gleich erstmal gemacht)
Bei der nächsten Tasche würde ich das glaub ich etwas anders machen, und innen und außen gleich zusammennähen und mit Schräögband versäubern (oder so)


Ich geh dann mal planen, wohin mich meine Tasche das erste Mal begleitet :)










verlinkt bei
Rums





Freitag, 6. Mai 2016

Ich freu mich 18/2016

diese Woche über:


- einen lustigen Abend auf dem Bockbierfest
- lecker mit Freunden gekocht
- schöne Impressionen beim Walken gesammelt







- den Mann zum laufen überredet
- Brückentag










nach der Idee von Emma 

Dienstag, 3. Mai 2016

Große Ereignisse

werfen ihre Schatten voraus...

Hallo ihr lieben,

gleich vorweg, ich bin kein Fußball-Fan. Aber da steh ich in meiner Familie alleine. Der Rest steht voll auf Fußball, das heißt für mich: Samstag nachmittag ist "meine Zeit" da kann ich machen was ich will. Nähen, lesen, Baden ohne dass jemand klopft und gaaaanz dringend mal was von mir braucht.

Aber das war heute eigentlich nicht das Thema, denn: Es steht die EM an, und deshalb hatten Kreativmanufaktur und Baumann.accessories zu einem offen Probeplotten aufgerufen.

Mein erstes Projekt war aber nichts direkt für die EM, ich hab die Trainingshose vom Töchterchen gepimpt (Sporttrikotstoff und flex klappt übrigens hervorragend!!!), denn die Aussage passt ja mal 100% auf meine Tochter ;)


Die Idee fürs Foto stammt vom Töchterchen, die ein ähnliches mal für ein Schulprojekt gemacht hat.



























Die Datei bekommt ihr übrigens hier

Ich bin dann mal EM Outfits basteln :)


Die Plotterdatei „Fussballfieber“ wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt, damit ich sie auf Herz und Nieren testen kann. Was daraus entstanden ist und die Fotos sind auf meinem Mist gewachsen, auf meine Meinung wurde kein Einfluss genommen. Dennoch muss ich diesen Post als Werbung bezeichnen.