Seiten

Starkys Stücke

Schön, dass Du bei mir vorbeischaust

Kopfzeile

Donnerstag, 15. Juni 2017

La Dolce Vita

Hallo meine Lieben,

bei meinem Nähwochenende bei Madam Zizibee im #nähenimaltenschloss hatte ich auch ein kurzes Foto -Coaching mit der lieben Belinda. 
Die Quintessenz daraus war: Deine Fotos sollten Assoziationen auslösen. Also, was sagt dieses Foto aus? :)





Sonne, Sommer und "La Dolce Vita" hoffe ich?



Den Schnitt habe ich von einer alten Tasche kopiert, die ich mal sehr gerne mochte und obwohl sie inzwischen nicht mehr wirklich hübsch ist, konnte ich sie bisher nicht wegwerfen. 
Das besondere an der Tasche:
Die ist ganz weich und beutelig, (im original war sie aus Canvas und hatte überhaupt keine Verstärkung) mit einem extrem kurzen Henkel, aber weil die Tasche so knautschig ist, kann man sie trotzdem super über der Schulter tragen.




Da mein Stoff kein Canvas ist, habe ich ihn mit H250 verstärkt. Ist ok, aber bei der nächsten, die es bestimmt geben wird, würde ich dann tatsächlich Canvas nehmen, ohne weitere Verstärkung.



Ganz besonders stolz bin ich auf meine Variante die Schlaufen für den Taschenring anzubringen :) auch wenn es mehr Arbeit ist, werde ich das jetzt wohl öfter so machen, an der Seitennaht hat es mir noch nie so richtig gefallen.


Innen ist eine ziemlich große Seitentasche, in die auch mal ein Ebookreader passt, und ein Karabiner für den Schlüssel, ansonsten nüscht, ich trag' ja eh alles in kleinen extra Täschchen mit mir rum.



Und außen mein Lieblings-Fortbewegungsmittel im Sommer.





Die Vespa von Art of Singer war der Auslöser für mein Taschen-Kopfkino. Die find ich einfach nur toll!!!

Ursprünglich sollte ich die Vespa "offset" applizieren, aber ich habe irgendwie keine schöne Umrandung gefunden, also dann doch in oval, aber wie gesagt nicht mit der Stickie sondern "von Hand" appliziert.


Alles in allem ist es meine echte Lieblingstasche die meine Alte vom letzten Jahr jetzt würdig ersetzt, die Alte darf jetzt in Rente gehen.



Stoff: Hamburger Liebe
Vespa: Art of Singer
Schnitt: mein Kopfkino

Der erste Versuch den Schnitt zu kopieren, ging übrigens komplett daneben, aber das Ergebnis ist trotzdem toll geworden, wenn auch anders als gedacht. Wieso zeig ich euch am Dienstag.

Und jetzt, lasst es euch gut gehen und genießt das "dolce far niente" (süße Nichtstun)












verlinkt bei:

Rums

Kommentare :

  1. Oh ja die Fotos sind gelungen, Assoziationen geweckt und die Tasche ist wunderschön - tolle Applikationen und die Stoffe sind so richtig sommerlich! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Also - die Überschrift passt perfekt zu Deiner Tasche! Wundervoll! Ein absolutes Sommerstück!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  3. Deine Tasche ist einfach großartig, der tolle Stoff und die geniale Vespaapplikation, hast du sehr schön gemacht ; ),
    viele Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht auf jeden Fall nach Sommer, Sonne und Dolce Vita aus :)
    Die Tasche ist wirklich richtig toll!

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
  5. Hej Anja,
    ich komme einfach nicht rum bei diesen vielen tollen Verlinkungen hier. Ich schaffe es gar nicht, überall zu kommentieren :0) deine tasche ist ja wahnsinnig toll geworden! und die stoffe erstmal (schwärm!) ganz klasse- ein "starkes Stück" würde ich da mal sagen...Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen