Kopfzeile

Dienstag, 3. Dezember 2013

Weihnachten naht

und in unserem Haus sieht es seit diesem Wochenende aus, wie in Santa Claus' Hütte, oder wie beim Christkind.

Wollt ihr mal schauen?

Zuerst hab ich den Adventskalender der Kids aufgehängt:
Den hatte ich letzes Jahr schon so gemacht und finde das eigentlich sehr lustig, dass man so ein bisschen durchsehen kann. Klar die Schoki erraten sie, bei den anderen Sachen liegen sie oft meilenweit daneben... lustig :)




Dann habe ich den "Kranz" gekranzt,



  meine Erinnerungsstücke aufgestellt,









und gaaanz viele Sterne aufgehängt.




 kreativ war ich beim Kekse backen...:)

 














Ich liebe die Weihnachtszeit und übertreibe bei der Deko dann gerne mal.  (Mein Mann trägt es mit Fassung ;)) Was sagt Euerer dazu?
Dieses Jahr habe ich mal kurz mit dem Gedanken gespielt alles in grau/weiß/silber zu dekorieren, aber wenn es dann Richtung Weihnachten geht muss es bei mir einfach rot/gold/kitschig sein.


So wenn das kein Post für Sternenliebe ist weiß ich auch nicht.
Außerdem geht es natürlich noch zum Creadientag


Liebe Grüße
Starky



PS: Diese Woche gibt es noch eine Anleitung für ein schnelles Weihnachtsgeschenk für euch.
Uhuund, ab nächster Woche habe ich ein Gastbloggerin, ich freu mich schon riesig... stay tuned!!!

Kommentare:

  1. Bei Dir sieht es sehr gemütlich aus!
    Da möchte man gerne mal vorbeikommen...
    Ich halte es wie Du an Weihnachten: Rot/Gold/(tannen)Grün. Hatte erst in Naturfarben geschmückt, aber am 1. Advent habe ich doch noch das Rot rausgeholt! Es hätte sonst etwas gefehlt!
    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön.
      Mein Mann war auch sehr erleichtert. 3 Kisten neue Deko hätte er wahrschinlich nicht verkraftet...;)

      Löschen
    2. Danke schön.
      Mein Mann war auch sehr erleichtert. 3 Kisten neue Deko hätte er wahrschinlich nicht verkraftet...;)

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du ein Google Konto. Konto anlegen
Bitte bedenke, dass die Kommentare und ggf. persönliche Daten gespeichert werden. Siehe hierzu auch meineDatenschutzerklärung

Falls Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google immer durch eine Mail an die hinterlegte Mail-Adresse über einen neuen Kommentar.

Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abonement und es wird Dir eine entsprechende Info angezeigt. Alternativ hast Du die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.