Kopfzeile

Freitag, 17. August 2018

Geschenke

Hallo ihr Lieben,

schande über mich, ich zeige euch immer, was ich verwichtelt habe, aber was ich Tolles bekam, das zeige ich nicht...

Wird hiermit nachgeholt:

Es ist schon toll, wenn man einen ganzen Schwung Pakete am Geburtstag aufmachen darf ;)








Und irgendwie sind alle um meinen Hals besorgt ;) denn ich bekam unter anderem 3 Tücher.
 Einmal ein XXL Tuch aus Musselin 10cm mehr und es wäre als Decke durchgegangen dazu Nähgewichte.




Den Schal nach der Anleitung von Leni Pepunkt, saucool, aber ich konnte ihn noch nicht probieren... Zu heiß
Außerdem Sachen zum backen und fürs Bullet journal




Und ein wunderbarweiches Umtuchen, das aber leider nicht so meine Farbe ist, da muss ich mal noch überlegen, ob ich mich traue, es umzufärben, denn der Stoff an sich ist wirklich super schön.



Im 4. Pakerl war ein Kalender mit schönen Sprüchen und Bildern für 2019, Duschgel und Badezusatz, ein Kochbuch und eine Tasche, die ist soo riesig, wenn ich die voll mache (wozu ich leider neige) kann ich sie nicht mehr tragen.




Mein Lieblingsgeschenk aus der Wichtelreihe war von der lieben Stefanie, eine Hülle aus Snap Pap für mein Bullet journal, das liebe ich sehr!!!





Natürlich habe ich auch von meinen Lieben was zum Geburtstag bekommen :)

Eine PRESSE!!! YEAHH!!!
Auch wenn meine Mama gar nicht drüber weg kam, dass mein Geschenk ein Kabel hat...




Von den Kids eine Fotokugel, auch sehr cool...




noch ein sehr wunderschönes Geschenk gab es...(kann ich sehr empfehlen, Beschreibung folgt noch)


Sandra hat mich wieder benäht...


das Shirt habe ich euch gestern gezeigt, wenn ihr es verpasst habt und mehr Fotos sehen mögt, schaut mal hier










Freutag

Donnerstag, 16. August 2018

Mahés am laufenden Band-KSA2018

Hallo meine Lieben, mein Geburstagsshirt hab ich euch eben gezeigt, aber Sandra hat natürlich nicht nur für mich genäht...

Zur Zeit könnte man meinen, ich nähe nur noch Mahés. 

Mein 1. Mahé-Shirt ist beim Nähcamp in München entstanden. Da ich mir unsicher war ob das mit den Cut-Outs für mich was ist, hab ich es mit klassischen Ärmeln genäht.


Aus einem fließenden Viskose-Jersey. Da ich ja kurz bin, hab ich an der im Schnittmuster enthaltenen Änderungslinie ca. 4 cm an Länge rausgenommen.





Das 2. Mahé-Shirt war dann für Anja.(schaut mal hier gibt es noch mehr Fotos)




Hier war mir völlig klar, dass es zwingend Cut-Outs haben muss. Warum? Keine Ahnung, aber es war sonnenklar. Das ist der Vorteil, wenn man sich über 40 Jahre kennt. Manche Sachen weiß man dann einfach. Genäht ohne Änderungen. Ich freu mich riesig, dass es passt und vor allem auch gefällt. 


Da ich Anjas Shirt vor der Übergabe anprobieren konnte war ich dann bezüglich Cut-Outs auch für mich angefixt. Bevor ich aber mein Shirt genäht hab, hab ich zuerst aber noch für eine andere Freundin eins genäht. Also hab ich insgesamt 4 Mahé-Shirts genäht bin immer noch begeistert. (Fotos gibts da keine, sehen ja doch alle gleich aus)



Danke ellepuls für diesen tollen Schnitt. 
Schnitt: Mahé-Shirts von Ellepuls
Stoff: Viskose-Jersey 1 x marineblau, 3 x schwarz


Welches ist euer Favorit diesen Sommer?
Grüßle Sandra


verlinkt bei:
* Du für Dich am Donnerstag
Sewlala
*Klamotten SewAlong 2018

Mahé zum Geburtstag- KSA2018


Hallo meine Lieben,

Jetzt weiss ich gar nicht, ob ich das in den Linkpartys zeigen darf. Das Shirt ist FÜR MICH, es ist auch selbst genäht, aber halt nicht VON MIR



Es ist mein Geburtstagsshirt. Bereits zum 2. Mal hat Sandra mich zu meinem Geburtstag benäht, eine Tradition, die wir von mir aus gerne beibehalten können, denn auch das Shirt vom letzten Jahr trag ich total gerne und oft.




Dieses Jahr wurde es eine Mahé, mit "Specials effects".





Cool oder? Ich steh ja total auf Cut outs



Schnitt: Mahé-Shirts von Ellepuls


Sandra hat sich auch ein shirt genäht, schaut mal hier.

Da fällt mir ein, meine anderen Geschenke hab ich euch auch noch nicht gezeigt, die folgen dann morgen...











verlinkt bei:
* Du für Dich am Donnerstag
Sewlala
**Klamotten SewAlong 2018