Kopfzeile

Donnerstag, 20. September 2018

Strickjacke-KSA 2018

Hallo meine Lieben,

Mit einer Woche Verspätung, der Herbst ist zwar immer noch nicht da, aber trotzdem... irgendwas ist ja immer :)




Diese Jacke habe ich schon im Frühling genäht.

Den Stoff spontan beim Nähwochenende von 20GradNordost gekauft und auch direkt verarbeitet, ganz fertig wurde ich aber nicht mehr (Bündchen haben noch gefehlt  und wurden erst zuhaus dran genäht) dann wurde es so schnell warm, sie rutschte hinten in den Schrank und Fotos waren vergessen.



Jetzt zum Herbst habe ich sie aber wieder vorgeholt, denn ein Schrankleichendasein hat sie überhaupt nicht verdient.

Ich finde die ist so schön...

Es ist wieder eine ZsaZsa geworden, aber ohne Abnäher hinten...










Für Kragen und Bünchen habe ich den Stoff einfach links genommen.  Wie so oft ging es nicht ganz ohne Probleme und es jetzt prangt, da wo man Knöpfen könnte ein X, das soll natürlich so ;)
Und liegt nicht etwa daran, dass ich nicht aufgepasst habe und die Naht nicht hinten in die Mitte setzte...




Für den Saum unten habe ich einen Zierstich verwendet. Ich weiß nicht ob ich das bei dem Stoff nochmal machen würde, es sind mit fast zuviele Waben, aber ich kann damit leben.


Die Eckdaten:
Schnitt: ZsaZsa von Lillestoff
Stoff: beim Nähwochenende gekauft




Genießt den Sommer solange er noch dauert












verlinkt bei:
Du für Dich am Donnerstag
Sewlala

* Klamotten SewAlong 2018

Donnerstag, 13. September 2018

Für die letzten Sommertage_KSA2018

Hallo meine Lieben

ich hatte ja gestern beim SewAlong Post angekündigt, euch heute meine neue Strickjacke zu zeigen, aber gestern war es so schön sommerlich warm, da mussten wir abends nochmal in Flip Flops und Kleidchen an den See, wobei dann auch Fotos von meinem neuen Sommerkleid entstanden sind. Und für Herbstklamotten ist ja immer noch Zeit...




Eigentlich wollte ich das schon im August nähen und zu Maikas TwoColours posten. Aber da ist dieses Jahr in Bezug auf Maikas Linkparty der Wurm bei mir drin, ich glaube ich habe noch keinen Termin geschafft....




Zurück zum Kleid:
Der Schnitt ist die Strandperle von FredvonSoho genäht in 42, allerdings habe ich es geteilt, den Bund eingefügt und wie bei fast allen Kleiderschnitten unten um 5cm verlängert.

Sehr gut gefällt mir der Auschnitt, den habe ich wieder nach der Anleitung vom BeeKiddi (*klick* ) genäht, das klappt prima.



Ursprünglich sollten auch kurze Ärmel dran, aber die waren mir ein bisschen zu eng, da hat es das Kleid dann immer hochgezogen (oder lag es vielleicht an der Art sie einzunähen? Nämlich erst den Ärmel anzunähen und dann in einem Rutsch die Seitennaht zu schließen?)
Naja, auch ohne Ärmel gefällt es mir gut und macht das Kleid noch ein bisschen legerer...



...aber so ganz glücklich bin ich noch nicht, das Oberteil ist noch einen Tick zu lang (und das Töchterchen meint auch zu weit). Wenn es fürs Foto drapiert ist geht's, aber "im Gebrauch" rutscht es dann immer runter.





Ein Stück Snappap habe ich auch angenäht, das würde ich das nächste mal weiter vorn anbringen, aber die Größe gefällt mir, und vielleicht kommt noch ein Plott drauf, das muss ich mir noch überlegen. Ich hab ja den ganzen Winter Zeit ;)




Die Eckdaten:
Schnitt:Strandperle Fred von Soho
Stoff: Jersey,Snaply



Mal sehen, wie oft ich das Kleid dieses Jah noch tragen kann, und wie diese Sonnenuntergänge genießen können.
















verlinkt bei:
Du für Dich am Donnerstag
Sewlala
* Klamotten SewAlong 2018


Mittwoch, 12. September 2018

KlamottenSewAlong September/Oktober

Heieiei, da hab ich doch glatt den neuen Monat beim Klamotten Sew Along 2018 verpasst....

Geht ja gar nicht. Hier also, etwas verspätet das Thema für September und Oktober.


Der Song- Home von Michael Boublé ist schon so schön kuschelig (hier gehts zum Video)

Für mich bedeutet Herbst Kerzenlicht, Kuscheldecke, Strickjacken und schnulzige Musik. Mit Halloween kann ich garnichts, mit Kürbissen nur bedingt etwas anfangen. Ich mag das morbide, die welken Blätter usw. lieber. Wenn es, so wie dieses Jahr ein perfekter Sommer war freue ich mich richtig auf den Herbst.  Am See herrscht dann eine ganz besondere Stimmung. 

Auf meinem Nähplan stand eine Kuscheljacke, die ist tatsächlich auch schon fertig und kommt morgen im Blog. Ansonsten könnte das eine oder andere Longsleeve entstehen. Da ich wegen unseres Umbaus derzeit kein Nähzimmer habe und auch die Stoffe in Umzugskartons stehen werden diese 2 Monate wohl nicht so doll werden.

Was steht bei euch so an für die Herbstgarderobe?
Ich denke an Kuscheljacken, Hoodies, Jogginghosen, an was denkt ihr?



Hinweis in Bezug auf die neue DSGVO: Wenn ihr euch verlinkt werden eure Daten (Name, IPAdresse, Blogadresse, Emailadresse, Zeit und Datum) im link-up tool inklinz gespeichert. Ihr habt die Möglichkeit euch auch ohne Emailadresse zu verlinken, dann bitte einen "-" in das Emailfeld eingeben. Eine Löschung eures Links könnt ihr jederzeit selber vornehmen. Wenn Du mit der Vorgehensweise nicht einverstanden bist, bitte ich Dich, dich nicht zu verlinken.




Hier geht es zur Datenschutzrichtlinie von inlinkz: http://www.inlinkz.com/new/privacy.php

   

    An InLinkz Link-up
   
Der Vollständigkeit halber nochmal die Regeln im Schnelldurchgang, ausführlich könnt ihr sie hier nachlesen 
- Info und Ideen zum Thema gibt es, zusammen mit unseren Plänen und der Linkparty immer am Monatsersten.
- Während der 2 Monate zeigen wir euch auch unsere Werke und ein paar Ideen rund ums Thema Klamottennähen
- Genäht wird was gefällt, nur für Große muss es sein (für die kleinen Mäuse gibt es genug Linkpartys)

- Ihr könnt euren Lieblingsschnitt zeigen, mal was Neues ausprobieren, Ergebnisse des Probenähens oder eigene Schnitte präsentieren.
- Gern soviel Info wie möglich (Stoffe, Schnitte und gern auch Anpassungen) mit angeben.
- KEIN STRESS!!! ab Veröffentlichung der Themas kann bis Ende des Jahres verlinkt werden
- Ein Backlink muss eingefügt sein, bei Instagram gern mit Hashtag #klamottensewalong2018 posten



Hier geht es direkt zu den alten Linkpartys:
Februar - winter Winds *klick*
März/ April - come as you are *klick*

Mai/ Juni- let's rock *klick*
Juli/ August- 36 Grad *klick*


Ach ja und dann könnt ihr euch schonmal Gedanken machen, für das nächste Thema, da wollen wir uns an Neuland herantasten und über uns hinaus wachsen...

Wir freuen uns auf euer Verlinkungen
Liebe Grüße
Sandra und Starky