Kopfzeile

Dienstag, 15. Januar 2019

Taschenliebe

Hallo meine Lieben,

so uns hat nun auch der Alltag wieder.

Lieben Dank für die Kommentare zu meinem Bullet Journal, ich freu mich, dass es euch gefällt.

Diese Woche möchte ich euch etwas zeigen, dass schon vor Weihnachten entstanden ist und ich bei Insta auch schon gezeigt habe, aber bisher haben die Abendtäschchen den Weg in den Blog noch nicht gefunden.



Das Töchterchen hatte Tanzkränzchen, und brauchte eine Abendhandtasche passend zum Kleid, so für Lippenstift, Handy und Erstatz-Strumpfhose. Da habe ich mir auch gleich eine genäht und eine 3. zum verschenken.


Innen habe ich sie mit Snappap "gefüttert", sodass sie einen richtig festen Stand haben.



Die Eckdaten:
Grundschnitt: easyclutch von Leni Pepunkt, etwas abgeändert 
Stoff: pepelinchen

Reißverschluß: snaply












verlinkt bei:
Hot
*Creadienstag
DingsvomDienstag
Taschen und Täschchen


Donnerstag, 10. Januar 2019

Weihnachtsdecke

Hallo meine Lieben,

eigentlich sollte hier Alltag herrschen, aber wir sind mit einem klassischen Fehlstart ins neue Jahr gestartet...

Die Kinder sind nämlich nicht wie geplant seit Montag wieder in der Schule, sondern hatten Montag bis Mittwoch frei! 
Hier liegt soviel nasser Schnee, da ist der Schulweg nicht gesichert... Die Kinder freut's und wir haben die Zeit genutzt den Gang und das Treppenhaus zu streichen (hätte ich sonst alleine machen müssen...)

Nachdem es hier also noch so winterlich-weihnachtlich ist, macht es ja auch nix, wenn ich euch noch meine Christbaum-Decke zeigen.




Insgesamt habe ich 3 gemacht, für mich eine in "Normalgöße", für meine Mama und Schwester als Weihnachtsgeschenk in XL.
Wer mir auf Insta folgt hat gesehen, dass die letzte erst "5 vor heilig Abend" fertig wurde (geplant hatte ich es schon seit Januar 2018) Zeitmanagement kann ich)





Die Decken haben einen "Schlitz" weil wir alle drei gerne vergessen die Decke VOR dem Baumaufstellen hinzulegen...
So kann man den Baum drehen und verschieben wie man will und am Schluss wird die Decke drapiert...



Alle drei sind aus soten Canva, mit unterscheidlichen Borten und Stickereien










 Die Eckdaten:
Stoff: Canvas von Snaply
Borten: Aus meinem Fundus
Stickerei: Rockqueen (Weihnachtsmann und Sterne) & Lieblingsstickereien (Schneeflocke)










verlinkt bei:
Ha und ich freu mich mega, letztes Jahr habe ich es ja nicht geschafft, aber dieses Jahr starte ich gleich im Januar bei
* Buchstäblich bunt (weil D wie Decke und so ;))


Dienstag, 8. Januar 2019

Bujo 2019

Hallo meine Lieben.

wir starten ein bisschen später ins neue Jahr ;) hier ist immer noch kein Alltag, dafür ein paar Aufräumarbeiten...

Auch in diesem Jahr habe ich mir natürlich ein Bullet Journal gebastelt. Der Start war etwas schleppend, das Buch, welches ich mir ursprünglich bestellt hatte hatte zuwenig Seiten (ich hatte den Unterschied zwischen Seiten und Blättern nicht ganz gerafft). Mein jetziges ist vom Papier her toll, schön glatt, aber leider drücken die Stifte ziemlich durch sodass man eigentlich immer nur eine Seite beschreiben kann, naja mal sehen wie seh es mich dann letztendlich stört.




Der Aufbau ist ziemlich gleich zum letzten Jahr, es gibt 4 "Themenbereiche" wobei ich den Kalender dieses Jahr ganz nach hinten gepackt habe.




Besonders gut gefällt mir mein Future Log... (gefunden bei Pinterest)




Ich wollte eine Monatsübersicht mit Datum, aber die Zahlen nicht jeden Monat neu schreiben und auch nicht viel Platz verbrauchen. Die kurzfristigen Termine trage ich eh direkt in der Wochenübersicht ein, ich brauchte nur etwas, wenn es länger im voraus geplant ist. Nun sind Geburtstage, Feiertage, Ferien und Urlaub farblich markiert, Termine können in die Zeile eingetragen werden, und mehr als 1 Termin am Tag habe ich eher selten (also die "wiederkehrenden" natürlich schon, aber die trage ich hier nicht ein)

Wochenplanung und Monatsblatt gibt es auch, 30daydraworletter und onewordperday sind auch fest eingeplant.



Ursprünglich wollte ich auch jede Woche wieder einen Spruch lettern, aber da überlege ich gerade, ob ich das in dieses Heft mache, weil es eben durchdrückt.


Die Blogplanung habe ich etwas anders aufgebaut, mal sehen ob das besser klappt...




Wie letztes Jahr gibt es auch eine Bücher und Filmliste, beide so, dass sie ausgebaut werden können, wenn nötig.





Auch mein Habbittracker und Geschenkideen sind wieder am Start




Neu ist ein Moodtracker, ich bin gespannt ob ich durchhalte und wie bunt er am Ende sein wird ;)



Wobei noch 2 Farben dazu gekommen sind, "faul" und "total erledigt" ;)

Wer ist noch so Bujo verrückt? Zeigt mal, ich lass mich sehr gern zu weiteren Listen inspirieren...












verlinkt bei
Hot
*Creadienstag
DingsvomDienstag