Kopfzeile

Donnerstag, 28. August 2014

Lieber spät als nie

Ich hab die letzte Woche mein UFO-Regal abgearbeitet. Und nun auch endlich meine Markttasche/ Badetasche fertig genäht. (Ich hab die Hoffnung auf Sommer noch nicht aufgegeben)
Sie ist wirklich RIESIG!!


Entstanden ist sie aus meiner alten Badetasche von hier.



Mit der war ich nicht wirklich glücklich, weil sie nicht genug verstärkt war, und deshalb bei der Größe total knautschig. Außerdem sind die Innentaschen immer aufgesprungen.
Also voll motiviert aufgetrennt und dann... liegengelassen, bis jetzt.
Ich musste den Schnitt leicht anpassen, weil wie gesagt, recyelt. Die Taschen innen habe ich gelassen, aber ein bisschen verkleinert.




Jetzt ist die verstärkt mit Bodenwischtuch plus H250, der Boden mit Kunstleder und sie steht wie ne eins. Auch die Träger habe ich mit Kunstleder unternäht.
Außen meinen Plotter wieder ausprobiert, mit der tollen Datei von bienvenido colorido




Schnitt: Markttasche, farbenmix, Taschenspieler 2
Plotterdatei: bienvenido colorido
Stoff: Hamburger Liebe Happy

Also lieber Sommer, falls Du es Dir nochmal überlegen solltest, ich wäre bereit :)


Was macht ihr denn so, mit nicht geglückten Projekten?? In die Tonne treten? Umarbeiten? Liegen lassen?

Liebe Grüße
Starky

verlinkt bei: Rums

Kommentare:

  1. Eine wirklich schöne Tasche !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  2. Bei der Tasche muss der Sommer doch zurück kommen. ;o))!!!
    Sehr schön.
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du ein Google Konto. Konto anlegen
Bitte bedenke, dass die Kommentare und ggf. persönliche Daten gespeichert werden. Siehe hierzu auch meineDatenschutzerklärung

Falls Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google immer durch eine Mail an die hinterlegte Mail-Adresse über einen neuen Kommentar.

Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abonement und es wird Dir eine entsprechende Info angezeigt. Alternativ hast Du die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.