Kopfzeile

Dienstag, 29. November 2016

Für Dekofreaks III- noch 26 Tage bis Weihnachten

Hallo meine Lieben,

diese Woche ist es umweltfreundlich beim Weihnachtscountdown und ihr könnt eure Werke bei Maika verlinken.

Ich habe heute einen upcycling-Tip, der sogar noch lecker ist. :)





Man braucht:

- Schale
- Walnüsse
- Lichterkette
- Sprühlack
- Klebepistole

Walnüsse vorsichtig halbieren, Inhalt naschen...


mit der Klebepistole wieder zusammen kleben...




mit Goldlack (oder silber, oder in eurer Dekofarbe wenn ihr mögt) ansprühen, dekorieren, fertig




Ich finde ja, eine Lichterkette macht immer enorm viel her. (und man muss keine Angst haben, dass man das Haus abfackelt) Ich hab mir dieses Jahr welche mit Timerfunktion zugelegt, sodass mich stimmungsvolles Licht auch begrüßt, wenn ich später heimkomme.

Und wie schaut es bei euch aus? Schon weihnachtlich? Endlich ist der erste Advent da. Ich wünsch euch eine besinnliche Vorweihnachtszeit 



LG Starky








verlinkt bei:

*HoTHandmade on Tuesday
* Dienstagsdinge
Weihnachtscountdown 

Weitere Stopps beim Weihnachstcountdown:
*Wo 1* (seit 04.11) Weihnachten in rot/weiß/grün  ( hier bei mir))
*Wo 2* (seit 11.11.) glitzernde Weihnachten (bei Anja Freizeitparadies)
*Wo 3* (seit 18.11.)
Weihnachten aus Papier (bei Cathleen von Mamawerk)

* Wo 4* (seit 25.11) umweltfreundliche Weihnachten (recycling und  upcycling) (bei Maika von Maikaefer)
*Wo 5* (02.12.)Weihnachten mit Knöpfen und Reißverschluss (bei Ingrid vom Nähkäschtle)

* (28.12) puh geschafft, das lag unterm Baum (bei uns allen)

Kommentare:

  1. Oh ja. Goldene Nässe sind eine super schöne Deko - und sogar noch gesund. Bei mir gehen die zwar gern beim knacken kaputt. Aber so ist die gesunde Portion gleich noch ein bisschen größer. Viele liebe Grüße maika

    AntwortenLöschen
  2. Hübsch - ja, das sieht toll aus! Eine schöne Idee!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du ein Google Konto. Konto anlegen
Bitte bedenke, dass die Kommentare und ggf. persönliche Daten gespeichert werden. Siehe hierzu auch meineDatenschutzerklärung

Falls Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google immer durch eine Mail an die hinterlegte Mail-Adresse über einen neuen Kommentar.

Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abonement und es wird Dir eine entsprechende Info angezeigt. Alternativ hast Du die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.