Kopfzeile

Freitag, 1. März 2019

Geburtstagssause

Hallo meine Lieben,

bald ist es wieder soweit, mein Blog feiert Geburtstag.


Die letzten Jahre habe ich das ja nicht groß gefeiert, aber nachdem im letzten Jahr so viele Blogger das Handtuch geschmissen haben, finde ich, das kann man schon ein bisschen zelebrieren und ich würde mich freuen, wenn ihr mit mir feiert. Damit alle etwas davon haben möchte ich gerne eine Art Tauschaktion starten.

Ein Thema, an dem man nicht vorbei kommt dieses Jahr ist ja  "Zero Waste". Ich bin ganz ehrlich mit mir selbst, ich werde nie auf Zero kommen, aber ein bisschen was in die Richtung geht auf jeden Fall noch.

Mein Plan ist also, eine


nachhaltige Geburtstags-Tauschaktion.


Und ich hoffe, das klappt so, wie ich es mir im Kopf zurecht gelegt habe ;)


(ich freu mich, wenn ihr das Bild weiter tragt)

Ich habe mir das so vorgestellt:

  • Wenn ihr mitmachen mögt, überlegt ihr euch ein nachhaltiges Projekt (wenn ihr Inspiration sucht, ich hab da mal was auf Pinterest zusammengetragen) und meldet euch bis spätestens 15.03 per Link hier an
  • Dann habt ihr bis Anfang April Zeit, euch zu überlegen was ihr machen wollt und dieses 2 Mal zu werkeln oder wenn ihr mögt auch öfter. (Wer mehrere Versionen seines Objekts hat, darf sich dann natürlich auch mehrere Zero Waste Produkte aussuchen, ist klar oder?)
  • Bis zum 05.04 brauche ich dann bitte ein Foto von eurem Projekt, eure Adresse und die Info, wie oft ihr das Objekt gebastelt habt, also wieviele "Lose" ihr bekommt (mindestens 2). Sobald alle Fotos da sind, lose ich aus und gebe Bescheid wer wann aussuchen darf.
  • Am 15.04, dem Bloggeburtstag solltet ihr euer Zero-Waste-Produkt in einem Post vorstellen. Außerdem  zeige ich an diesem Tag alle zu "tauschenden"  Produkte bei mir im Blog in einem Sammelpost und verlinke direkt zu euch. Und dann geht es los.
  • Am Wahltag darfst du Dir dann soviele Produkte aussuchen, wie du auch gewerkelt hast. Pro Tag werden immer mindestens 2 wählen dürfen. Ihr habt an eurem Tag immer bis 19:00 Uhr Zeit um mir euer Wahl per Mail mitzuteilen, im Zweifel gilt dabei, wer zuerst die Email schreibt, bekommt den Zuschlag. 
  • Wenn euer Produkt komplett ausgesucht wurde, sende ich euch eine Email mit den Adressen und ihr schickt es dann bitte zeitnah entsprechend los. Und genauso bekommst du natürlich deine Zero-Waste-Objekte.
  • Es wäre schön, wenn wir uns am 15.05 wieder bei mir im Blog zu einer Linkparty treffen, um unsere ertauschten Objekte zu zeigen und gerne auch schon einen Erfahrungsbericht abzugeben.

EDIT, 13.03.2019: Ich war letzte Woche im Urlaub und beim "aufs Meer starren" kam mir noch eine andere Idee für unsere Tauschaktion. Ich habe mit dem bereits angemeldeten Mädels geschrieben, ob sie einverstanden sind, waren sie und hier ist nun also der neue Plan :)


Wir werden aus der Geburtstagstauschaktion eine Geschenk-Aktion, ähnlich wie bei den Adventskalendern machen.

Dh. wir werkeln nicht nur 2 (oder 3) unserer Tauschteile sondern für alle und machen daraus einen Zero-Waste Osterkalender
  • Wenn ihr mitmachen mögt, überlegt ihr euch ein nachhaltiges Projekt (wenn ihr Inspiration sucht, ich hab da mal was auf Pinterest zusammengetragen) und meldet euch bis spätestens 15.03 per Link hier an. Die Teilnehmerzahl ist auf 8 inkl. mir begrenzt.
  • Am 16.03 lose ich die Reihenfolge aus und schicke euch euren Tag zusammen mit meiner Adresse.
  • Dann habt ihr bis Anfang April Zeit etwas zu werkeln. Am 06.04 sollten die Pakete spätestens bei mir sein. Bitte legt einen ausgefüllten und bezahlten Rücksendeschein bei. Ich packe dann um und schicke die Pakete wieder zurück an euch.
  • Ab dem 15.04 packen wir unseren Osterkalender aus und können uns bis Ostersonntag täglich über ein Zerowaste Geschenk freuen und dieses testen. Es wäre schön, wenn ihr an "eurem" Tag in eurem Blog etwas zu eurem Zerowaste Produkt schreibt. Ich werde das jeweilige Geschenk täglich vorstellen.
  • Am 15.05 treffen wir uns wieder bei mir im Blog zu einer Linkparty, um unsere Objekte zu zeigen und gerne auch schon einen Erfahrungsbericht abzugeben.

Eine Bitte hätte ich noch, wenn ihr etwas herstellt sollte das nicht nur ein "Probiererle" sein. sondern man sollte schon etwas damit anfangen können. Obsttüten sollten für den Einkauf reichen zB. Wisst ihr was ich meine?


Ach ja, das "Kleingedruckte":

Du willigst also ein, deine Zero-Waste-Objekte zu versenden und ein Paket zu bekommen und trägst die Portokosten für beides.
Ebenso ist eine Teilnahme nur möglich, wenn Du mit der Weitergabe Deiner Adresse einverstanden bist.


Für den reibungslosen Ablauf benötige ich Deine E-Mail für die Erinnerungsmails von mir an Dich. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Außerdem benötige ich Deine Adresse. Diese werde ich derjenigen Person übermitteln, die das von Dir ausgesuchte Zero-Waste-Objekt an Dich auf eigene Kosten versendet. Mit Abschluss der Party lösche ich alle Daten, die ich von Dir erhalten habe.
Die Linkparty findet über das Inlinkz-Tool statt. Wenn du dich verlinkst werden deine Daten (Name, IPAdresse, Blogadresse, Emailadresse, Zeit und Datum) im link-up tool inklinz gespeichert. Eine Löschung deines Links kannst Du jederzeit selber vornehmen. Wenn Du mit der Vorgehensweise nicht einverstanden bist, bitte ich Dich, dich nicht zu verlinken. Hier geht es zur Datenschutzrichtlinie von inlinkz: http://www.inlinkz.com/new/privacy.php


Bitte melde Dich nur an, wenn Du mit allem einverstanden bist.


   
    An InLinkz Link-up
   


Ich freu mich und bin gespannt was euch so zum Thema Zero Waste einfällt.









Kommentare:

  1. Hallo Starky, das ist eine schöne Idee ... ich frage mich nur gerade warum mindestens 2 und sollen das dann 2 verschiedene Dinge sein? LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Das überlass ich dir. Wobei Ich a n 2mal das gleiche dachte. Und 2 damit du auch 2 Sachen aussuchen kannst.
    Lg starky

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du ein Google Konto. Konto anlegen
Bitte bedenke, dass die Kommentare und ggf. persönliche Daten gespeichert werden. Siehe hierzu auch meineDatenschutzerklärung

Falls Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google immer durch eine Mail an die hinterlegte Mail-Adresse über einen neuen Kommentar.

Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abonement und es wird Dir eine entsprechende Info angezeigt. Alternativ hast Du die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.