Kopfzeile

Dienstag, 15. Oktober 2013

Emmas Sew along, Woche 2 - Kissen




Eine Premiere:
Endlich habe ich auch mal was für den Sohnemann genäht, er hat sich gefreut wie ein Schnitzel ;)
Und gleich ein 2. fürs Patenkind.
Ich finde ja Jungsstoffe echt schwer zu finden, also konnte ich auch nicht alle Stoffe aus meinem Fundus nehmen, sondern musste ein KLITZEKLEINES bisschen dazu kaufen ;)



Leider hab ich letztens verpennt mir das Freebiemonster zu speichern, deshalb nur mit gedoodeltem Stern und Monsterwebband. Hinten noch jeweils den Namen drauf. Und fertig...


Stoffverbrauch nicht soo viel: ca 1m vor allem einen ganzen Schwung kleiner Stücke... zb. einen steichelzarten Babycord und Fleece für die Sterne


Die anderen schönen Kissen findet ihr hier. Außerdem gehen die Kissen auch mal wieder zu Kiddikram im Oktober und hierhin natürlich auch, ist ja Dienstag ;)

PS: Und weil gerade gefunden, geht es heute auch noch zur Sternenliebe, das ist ja genau mein Ding, deins auch dann *klick* schnell hier.


Starky

Kommentare:

  1. Die sind wirklich schön geworden (die Idee mit dem Appli-Stern gefällt mir!)
    Lieben Gruß - Steffi

    AntwortenLöschen
  2. die sind absolut megatolle Jungskissen...wow...gglg emma

    AntwortenLöschen
  3. Auch dein Patenkind kann sich freuen die Kissen sind wirklich sehr hübsch geworden
    Liebe Grüße
    Charline (genähtes-C)

    AntwortenLöschen
  4. Danke schön. Gut dass ich sie gleich mit Namen bestückt habe, sonst hätte sich der Söhnen beide eingereist. :-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du ein Google Konto. Konto anlegen
Bitte bedenke, dass die Kommentare und ggf. persönliche Daten gespeichert werden. Siehe hierzu auch meineDatenschutzerklärung

Falls Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google immer durch eine Mail an die hinterlegte Mail-Adresse über einen neuen Kommentar.

Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abonement und es wird Dir eine entsprechende Info angezeigt. Alternativ hast Du die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.