Kopfzeile

Montag, 7. Oktober 2013

Utensilo xxl

Lange hab ich hin und her überlegt, ob ich bei Emmas neuem Sew along Projekt Stoffabbau mitmache, denn mein Stoffregal ist nicht so schlimm überfüllt (denau genommen passt da noch was rein). Aber die Sachen die Emma nähen will, stehen alle auf meiner "to sew" Liste, der Stoff dazu ist schon gekauft und ein wenig Druck kann ja nicht schaden ;)

Gestern morgen hatte ich spontan Zeit zu nähen, also nicht mehr lange gegrübelt sondern losgelegt.



Hier  mein Utensilo in XXL.
Fürs schwitzige Fußballzeug der Kids, das bis heute gern im Schlafzimmer oder Bad auf dem Boden lag.
Nun kann es direkt in den Wäscheutensilo, und da warten bis alle Trainings für die Woche um sind...



Stoff und Wachstuch: Möbeschweden
Schnitt: mein Waschbeutelschnitt in xxl :)
Stoffverbrauch: ziemlich viel :)

Die Idee dazu stammt von Elberbsen. Leider haben meine Maße nicht dazu gepasst (sollte genau in die Ecke passen), also habe es ich ohne ebook zusammengeschustert.


Starky

1 Kommentar:

  1. oh das ist ja ein wunderschöner Wäschekorb...ohja..die Fussballklamotten..ich darf sie dann immer aus dem Bad tragen..weil trotz mehrfacher Bitte nichts passiert...die sind so verschwitzt..ach ne..aber mama kann oder wie? lach..ne wird nicht mehr gemacht..aber so ein großes Utensilo für Wäsche wäre echt ne klasse Idee...glg emma

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du ein Google Konto. Konto anlegen
Bitte bedenke, dass die Kommentare und ggf. persönliche Daten gespeichert werden. Siehe hierzu auch meineDatenschutzerklärung

Falls Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google immer durch eine Mail an die hinterlegte Mail-Adresse über einen neuen Kommentar.

Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abonement und es wird Dir eine entsprechende Info angezeigt. Alternativ hast Du die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.