Kopfzeile

Dienstag, 13. Mai 2014

Sommer fürn Balkon

Wer am Freitag meinen Wichtelteaser gesehen hat konnte sie schon bewundern:



Meine neuen Balkonmöbel für die Blumen
Wenn die Eisheiligen vorbei sind, kommen noch die letzten Pflanzen raus (wir haben zwar einen großen Garten aber auch ne riesen Schneckenfangemeinde, die uns Gurken, Basilikum und Salat immer schön wegfressen. Also pflanz ich die immer auf dem Balkon.

In ihrem ersten Leben waren sie mal das Kindertisch/ Stuhl Set vom Möbelschweden und schon ganz schön mitgenommen. Eigentlich wollten wir sie im letzten Herbst schon wegschmeißen. Gott sei Dank haben wir sie dann vergessen. Im Frühling beim Ausmisten wiedergefungen, mein bester Ehemann hat sie neu lasiert (Nussbaum, Holzlasur) und jetzt sind sie wieder hübsch.

Den Sommer auf dem Balkon haben wir letzte Woche schon eingeläutet. Eigentlich wollte ich euch mein schönes Sofa (Loungemögel heißt das ja jetzt ;)), auch noch zeigen aber hier ist wieder kalt und eklig... Müsst ihr euch halt vorstellen.




Bald wird Sommer, ich weiß es... und dann wachsen hoffentlich Ruccola, Auberginen und co, ich kann meine Windlichter anzünden und einen Prosecco genießen.

Prosit und Liebe Grüße


Liebe Grüße
Starky
Ich geh mal noch schauen was es beim Creadienstag und upcycling Dienstag noch so gibt heute

Kommentare:

  1. Liebe Starky,
    wie schön, dass Ihr das vergessen hattet, Euer Balkon sieht super aus! Dann wünsche ich mal "gutes Gedeihen" und viele schöne Abende.
    Wenn Du übrigens bieten möchtest, nur, weil Du gefragt hast, kannst Du das per Kommentar tun.
    Liebe Grüße von Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nina, ja finde ich auch,

      Gut zu wissen da spring ich doch gleich nochmal rüber und biete mit!
      LG starky

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du ein Google Konto. Konto anlegen
Bitte bedenke, dass die Kommentare und ggf. persönliche Daten gespeichert werden. Siehe hierzu auch meineDatenschutzerklärung

Falls Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google immer durch eine Mail an die hinterlegte Mail-Adresse über einen neuen Kommentar.

Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abonement und es wird Dir eine entsprechende Info angezeigt. Alternativ hast Du die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.