Kopfzeile

Montag, 11. April 2016

Herzwichteln. das gabs von mir

Hallo ihr Lieben,

bestimmt hab ihr am Wochenende gesehen, was ich bei Ellens Herzwichteln von Maika bekommen habe, falls nicht, mal kurz hier lang.

Ich habe natürlich auch etwas "verwichtelt". Mein Wichtel war die Organisatorin Ellen. Das war garnicht so leicht, denn wenn ihr bei Ellen mal vorbei schaut, sie näht auch tolle Taschen und eine Sticki hat sie auch. Also fielen meine üblichen Geschenke weg. Eine ganze Weile hab ich gegrübelt.

... soll ich ihr was Plotten? (einen Plotter hat sie nämlich noch nicht)...Oder trotzdem ne Tasche?...Was herziges sollte es auch sein, ist ja schließlich ein Herzwichteln...

Und dann fügte sich alles doch sehr schnell und schön zusammen. Sie bekam von mir ein "Küchenpaket" und wie ich inzwischen weiß, fand sie es gut.
Das war alles drin im Paket:


Ofenherzen,






eine Transportdecke für Kuchen und Co (wie nennt man sowas??? die Idee ist jedenfalls von Pinterest), ich glaub die brauch ich auch, super praktisch!!!




selbstgemachte Gewürzmischungen, Marmelade, Apfelchips und Herzbackformen.




Clevererweise habe ich die Fotos von meiner Kamera gelöscht BEVOR ich sie auf den PC geladen habe, deshalb muss ich mir das "Gruppenbild" von Ellen leihen.

Nochmal liebe Ellen, Danke fürs organisieren, es hat total Spaß gemacht.


LG Starky

* Montagsfreuden
*Herzensangelegenheit

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du ein Google Konto. Konto anlegen
Bitte bedenke, dass die Kommentare und ggf. persönliche Daten gespeichert werden. Siehe hierzu auch meineDatenschutzerklärung

Falls Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google immer durch eine Mail an die hinterlegte Mail-Adresse über einen neuen Kommentar.

Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abonement und es wird Dir eine entsprechende Info angezeigt. Alternativ hast Du die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.