Kopfzeile

Donnerstag, 1. Dezember 2016

Für Dekofreaks IV -noch 24 Tage bis Weihnachten

Hallo meine Lieben,

Diese Woche geht es Schlag auf Schlag.
Am Nähwochenende ist einiges fertig geworden, und ich konnte auch endlich Fotos machen.

Die Gläser habe ich euch ja schon mal gezeigt, zusammen mit meinen Sternen.
Hier aber nochmal allein.




Befüllt mit Kunstschnee bzw. Metallsternen oder als Zuckergläser (Wer in Plotter Gruppe unterwegs ist, kommt dieses Jahr daran nicht vorbei. ;))





Einfach ein Gurkenglas beplotten,  Innen mit Haarspray eingesprüht und Zucker drüber gestreut. Ich hab mal rot versucht, ganz zufrieden bin ich noch nicht, aber man kann das Zucker-, Haarspray- Gemisch einfach ausspülen und neu versuchen (aber erst nächstes Jahr)  :)

In jedem Fall muss eine Lichterkette mit Timer rein. Dann begrüßen die Gläser mich auch wenn ich mal später heimkomme, und ich kann sie auch nicht vergessen auszumachen, machen sie nämlich alleine ;)


Dazu noch 2 Kissen beplottet und eins genäht (die Wolke hab ich mal von Misses Cherry bekommen), fertig ist meine weihnachtliche Wohnzimmerdeko.








Die Eckdaten:
Plott: believe: Miss Kate, Hirsch: Baumann accessoires, Tannenbaum und Stern: von mir
Folie auf Kissen: flex von Plotteranne
Folie auf Gläsern: etched Glas von kreativmanukatur bayern
SM Kissen von mir


LG Starky









verlinkt bei:
* Rums
* Plotterliebe
Jahresprojekt Regenbogen
 Weihnachtscountdown bei Maika  Maikaefer
*Weihnachtszauber 2016


Kommentare:

  1. Gefällt mir richtig,richtig gut deine Deko. Lg trudi

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht unheimlich einladend aus! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Oh ist das schön. Ich geh gleich lecker Adventsgebäck kaufen (ja, ich hab noch nicht gebacken:-)) und komm dann rüber zum Quatschen, ja!? :-) Viele liebe Grüße maika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das fänd ich toll. Wann kommst du?
      Lg starky

      Löschen
  4. Schöne Kissenparade.
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du ein Google Konto. Konto anlegen
Bitte bedenke, dass die Kommentare und ggf. persönliche Daten gespeichert werden. Siehe hierzu auch meineDatenschutzerklärung

Falls Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google immer durch eine Mail an die hinterlegte Mail-Adresse über einen neuen Kommentar.

Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abonement und es wird Dir eine entsprechende Info angezeigt. Alternativ hast Du die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.