Kopfzeile

Freitag, 20. Januar 2017

Weihnachtscountdown-Nachtrag

Hallo meine Lieben,

erinnert ihr euch noch? Beim Weihnachtscountdown hat dieses Jahr Antetanni gewonnen, und sie durfte sich bei einem von uns Weihnachtsfans etwas aussuchen. Ihre Wahl viel auf meine Topfhandschuhe.




Im Januar habe ich ihr also ein paar genäht und diese zusammen mit 2 kleinen Kräutersalzgläschen in einem Winterwonder-Paket an sie geschickt.



Eckdaten:

Schnittmuster Topflappen zB  sew4home oder bei snaply
Stoffe HHL und Dapper
Plotterdatei Schneeflocke selbst erstellt

Die Herzen sind schon sicher bei ihr angekommen und wohl schon in Gebrauch, das freut mich natürlich doppelt.



LG Starky








verlinkt bei:
*Freutag
*Herzensangelegenheit

Kommentare:

  1. Oh, äh, ich will auch welche! *grins* Coole Topflappen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) Gibt bestimmt mal eine Gelegenheit
      LG Starky

      Löschen
  2. Liebe Anja, die Topflappen sind bei uns schon feste in Gebrauch. Vielen vielen Dank nochmals dafür. Herrjemine, die Tage verfliegen gerade, ich komme gar nicht hinterher mit dem Posten von Beiträgen, die ich gerne veröffentlichen würde. Aber nun habe auch ich mich heute hingesetzt und endlich den Beitrag zu den Topflappen geschrieben. Danke für deinen "Anstupser" dazu. :-)

    https://antetanni.wordpress.com/2017/01/20/mein-herz-erobert-antetanni-freut-sich/

    Herzensgrüße und nochmals DANKE ♥ Anni

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja. Ich habe sie gerade auch schon bei antetanni bewundert. Soooo schön! Ich freue mich schön auf den nächsten Weihnachts-Countdown. Aber vorher darf es noch Frühling werden, oder!? Viele liebe Grüße maika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja bitte, ich kann es kaum erwarten, mir war lange genug kalt, und Schnee hatte ich auch genug...
      Bibber Grüße
      Starky

      Löschen
  4. Tolles Paket - das hast du wunderbar gemacht! LG Ingrid

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du ein Google Konto. Konto anlegen
Bitte bedenke, dass die Kommentare und ggf. persönliche Daten gespeichert werden. Siehe hierzu auch meineDatenschutzerklärung

Falls Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google immer durch eine Mail an die hinterlegte Mail-Adresse über einen neuen Kommentar.

Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abonement und es wird Dir eine entsprechende Info angezeigt. Alternativ hast Du die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.