Kopfzeile

Donnerstag, 17. Mai 2018

So ein Zirkus-KSA 2018

Hallo meine Lieben,

Der Post sollte eigentlich auch schon erschienen sein, das Chaos in meiner Bloplanung geht weiter ;) Ich hab gerade zuviele Sachen auf einmal im Kopf....
Deshalb melde ich mich mit diesem Post auch erstmal ab für die nächsten zwei Wochen. Die DSGVO steht vor der Tür, die Kinder haben Ferien und ich muss arbeiten...


Am ersten Mai Wochenende war ich auf der SEW in Pliening. Es ist einfach immer toll soviele Nähnerds auf einmal zu treffen, zu ratschen und sich inspirieren zu lassen.



Wir waren gut ausgestattet, sodass uns auch eine XXL Schlange beim Essen nicht aus der Fassung bringen konnte.


Für so ein Event braucht man ja schon was selbstgenähtes am Körper, deshalb stand lag der Stoff und das Schnittmuster auch gefühlt eine Ewigkeit bereit. tatsächlich genäht habe ich es dann erst kurz vor knapp (die letzten Nähte direkt bevor ich mein Maschinchen in den Koffer gepackt habe...) Aber irgendwas ist ja immer.

Neben Nähzeit hatte ich in Pliening jedenfalls auch einen Fotoworkshop gebucht. Da war jetzt nicht wirklich viel neues für mich dabei, aber ich vergesse einfach immer gern, dass es Tricks gibt, damit ein Foto schön ausschaut ohne viel Arbeit am PC.

Beim Ausprobieren der verschiedenen Einstellungen standen wir uns gegenseitig Modell und so kam ich ganz einfach zu Fotos von meinem neuen Aufreißer-Pulli.
Gemacht hat die Fotos Anna von  kudrikara nochmal vielen Dank dafür!










Der Aureißerpulli ist übrigens mein erster Nähwerk wo ich nichts!!!!! Verlängern musste. Dabei hatte ich die Ärmelbünchen schon zugeschnitten ;) Und das Vorderteil habe ich sogar einen Tick gekürzt...
DDen Ausschnitt mit dem Reißverschluss finde ich total witzig, mein Plastikreißverschluss hat auch garnich gekratzt, ich hatte allerdings schon 2, 3 mal gemerkt, dass der Halsausschnitt nicht dehnbar ist ;)





Die Eckdaten:
Schnitt: Aufreißerpulli Leni Pepunkt
Stoff: Snaply Nähkram
Anpassungen: vorne etwas gekürzt

Natürlich musste neben Nähen, Workshop und ratschen auch die Fotobox ausgiebig genutzt werden.


Schaut mal, Frau Out of Regensburg und ich hatten gleichen Schnitt und gleiche Farbgebung, allerdings andere Muster an ;)


Daheim dann das Goodiebag ausgepackt und nochmal gefreut. Danke lieben Hasenteam. Es war ein toller Tag

















verlinkt bei:
* Rums
* Klamotten SewAlong 2018

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du ein Google Konto. Konto anlegen
Bitte bedenke, dass die Kommentare und ggf. persönliche Daten gespeichert werden. Siehe hierzu auch meineDatenschutzerklärung

Falls Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google immer durch eine Mail an die hinterlegte Mail-Adresse über einen neuen Kommentar.

Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abonement und es wird Dir eine entsprechende Info angezeigt. Alternativ hast Du die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.