Kopfzeile

Donnerstag, 15. September 2016

Heute bin ich Diva

*WERBUNG*
Hallo meine Lieben,

Letztens war ich mit meiner Schwester in einem unglaublich schönen alten Seebad, bei uns um die Ecke.  Sehr mondän, sehr 50er Jahre, (ja auch ziemlich spießig) man meint, gleich kommt Marilyn um die Ecke. Ich fands total toll. Ok, jeden Tag wäre mir zu langweilig, aber für einen Schwesterntag perfekt. Auf der Liege räkeln, ratschen, Sektchen trinken. Natürlich mit den passenden Accessoires (Diva Sonnenbrille und Hut).

Dieser Ort hat förmlich danach geschrien, Fotolocation zu werden und das lassen wir uns natürlich nicht 2mal sagen. Hier also mein Kleid, dass ich mit dem mit dem Koi von Lillefrosch gepimpt habe.
(Ich konnte mich nicht entscheiden, also bekommt ihr einen ganzen Schwung Fotos ;)










Die Eckdaten:
Datei Wild and free/ Koi von Lillefrosch 
Kleid: gekauft
Folie flex und Pearl glitter von Plotteranne

Ich hoffe der Sommer bleibt noch ein bisschen, damit ich es noch ein paarmal tragen kann.

LG Starky

Die obige  Plotterdatei  wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt, damit ich sie auf Herz und Nieren testen kann. Was daraus entstanden ist und die Fotos sind auf meinem Mist gewachsen, auf meine Meinung wurde kein Einfluss genommen. Dennoch muss ich diesen Post als Werbung bezeichnen.



verlinkt bei:
* Rums
* Plotterliebe

Kommentare:

  1. Sehr schön in Szene gesetzt! Tolle sommerliche Bilder! Hihi, irgendwie hab ich noch drauf gewartet, daß Du mit dem Koi baden gehst ;-)!
    Lg Mel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das hätte ich mich da nicht getraut ;) Die war alles sehr gesittet. :D
      Aber überlegt hatten wirs
      LG Starky

      Löschen
  2. Sehr schick und wirklich eine tolle Location.

    LG Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, ja es ist wirklich ein toller Ort.
      LG Starky

      Löschen
  3. Tolles Kleid in einer tollen Location. Ich glaub, da würd ich mich wohl fühlen :)
    Liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du ein Google Konto. Konto anlegen
Bitte bedenke, dass die Kommentare und ggf. persönliche Daten gespeichert werden. Siehe hierzu auch meineDatenschutzerklärung

Falls Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google immer durch eine Mail an die hinterlegte Mail-Adresse über einen neuen Kommentar.

Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abonement und es wird Dir eine entsprechende Info angezeigt. Alternativ hast Du die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.