Kopfzeile

Dienstag, 30. Mai 2017

Plottorgie die 2.

Hallo meine Lieben,

Lunaju hat zum  #nähwettbewerblunaju mit dem Thema "Freundschaft" aufgerufen.

Die Definition von Freundschaft finde ich ja ziemlich schwer. Was ist Freundschaft und wer sind meine Freunde.

Auf der einen Seite gibt es für mich die Freunde, auf die man sich verlassen kann, die auch da sind, wenn es mal schwierig oder unangenehm ist. Oder wenn man Hilfe braucht. Und für die ich auch alles stehen und liegen lassen würde, um zu helfen. Und dabei ist es gar nicht zwingend nötig, ständig in Kontakt miteinander zu sein. Klar sollte man nicht nur sporadisch voneinander hören, aber wenn die Lebenssituationen gerade unterschiedlich sind, ist es auch völlig ok, wenn man sich mal nicht so oft hört und sieht.  Wenn man solche Menschen um sich hat, braucht man nicht viele davon finde ich.

Dann gibt es die Schönwetter-Freunde mit denen hat man eine Menge Spaß und eine (zeitlang) viel Kontakt, aber wenn es dann zu einer schwierigen Situation kommt, ZACK sind die weg.

Und dann gibt es die "Überraschungs-Freunde". Die kommen um die Ecke wenn man nicht damit rechnet, eigentlich auch nicht auf der Suche ist, nach neuen "Freunden" und die (meist) auch weiter weg wohnen.

So geschehen beim Austausch vom Töchterchen. Die beiden Mädchen haben sich super verstanden, es hat einfach "gepasst". Welche Art Freundschaft sich daraus ergibt wird die Zeit zeigen. Jetzt haben die beiden erstmal eine kleine Erinnerung bekommen.






"Freundschafts T-shirts" mit den GPS- Koordinanten der beiden Städte auf ihren Tshirts.




Ich hätte es gern groß auf Tshirt machen, die Damen wollten es aber dezent. Auch darin waren sie sich einig.



Was habt ihr so Gedanken zum Thema Freunde?













verlinkt bei:
*HoTHandmade on Tuesday
* Dienstagsdinge
*Herzensangelegenheit

1 Kommentar:

  1. Solche überraschungsfreunde sind toll und manchmal halten sie auch. Die Shirts finde ich toll, deine Idee mit den Koordinaten und auch die dezente Gestaltung. Liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du ein Google Konto. Konto anlegen
Bitte bedenke, dass die Kommentare und ggf. persönliche Daten gespeichert werden. Siehe hierzu auch meineDatenschutzerklärung

Falls Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google immer durch eine Mail an die hinterlegte Mail-Adresse über einen neuen Kommentar.

Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abonement und es wird Dir eine entsprechende Info angezeigt. Alternativ hast Du die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.