Kopfzeile

Freitag, 15. Dezember 2017

Sterne und Co applizieren

Hallo meine Lieben,

Heute geht es bei Maika von Maikaefer weiter beim Weihnachtsbingo, und da passen meine Sterne super, schaut mal schnell zu ihr rüber, also nachdem ihr hier fertig seid ;)

Gestern habe ich euch schon meine Clutch (zur Anleitung geht es hier entlang: *klick*) gezeigt.




Heute mag ich euch noch kurz zeigen, wie ich den Stern gemacht habe.

Du brauchst:
* Idee für eine Tasche oder meine Anleitung der Clutch
* entsprechenden Außenstoff
* Pailletten- oder ähnlichen Stoff für den Stern (10x10cm)
* Nähmaschine
* Nadeln und Faden
* Schere

Den Stern auf meiner Clutch habe ich als  "Negativ" appliziert.



Dazu habe ich den Paillettenstoff UNTER den Außenstoff gelegt, oben drauf meine Stern-Vorlage aus Papier (geht aber auch mit allen anderen Formen)




Dann einfach auf dem Papier nachgenäht...





Papier vorsichtig ausreißen,... 



den Außenstoff innerhalb der Naht ein- und ausschneiden. Dabei möglichst nah an die Naht, aber nicht einschneiden.




Den Paillettenstoff auf der Rückseite (außerhalb der Naht) zurückschneiden. Sollte es ein Stoff sein, der ausfranst am besten mit einer Zickzack-Schere.




Wer mag kann nun noch die Form "frei-hand" nachnähen.




Fertig...



In der Art habe ich auch die Applikation auf meiner Vespatasche vom Sommer gemacht, diesmal allerdings "Positiv"




Applikation auf den entsprechenden Stoff, Papier mit der gewünschten Form darüber legen, gut feststecken,




einmal außenrum nähen,...




Papier lösen...



Stoff knapp zurück schneiden...




und im engen Zickzackstich versäubern.





Ich steh'gerade aufs applizieren. Ich finde, das gibt dem ganzen noch einen extra Rahmen.
Was meint ihr?











verlinkt bei:
*Freutag
* Schnittmusterparty
und natürlich beim Weihnachtsbingo


Kommentare:

  1. Ja total schön!!! Richtig schön. An Pailetten hätte ich mich wahrscheinlich gar nicht gewagt. Sieht aber super aus! Viele liebe Grüße maika

    AntwortenLöschen
  2. hej anja,
    sieht ja todschick aus! danke für die tolle anleitung....pailetten hab ich noch nicht probiert :0)ganz LG aus Dänemark und ein schönes 3. Adventswochenende, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  3. Toll gemacht und der Stern ist superschick. Liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du ein Google Konto. Konto anlegen
Bitte bedenke, dass die Kommentare und ggf. persönliche Daten gespeichert werden. Siehe hierzu auch meineDatenschutzerklärung

Falls Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google immer durch eine Mail an die hinterlegte Mail-Adresse über einen neuen Kommentar.

Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abonement und es wird Dir eine entsprechende Info angezeigt. Alternativ hast Du die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.